#Autorinnenzeit Tag 21

Noch zehn Tage und die #Autorinnenzeit von Sven Hensel ist zu Ende. Ein Grund mehr, ein weiteres Buch einer Autorin zu kaufen.

Hab ich gemacht. Genauer gesagt, gleich zwei:

20170519_110038

Es ist doch so: Wir alle haben mal so richtige (sorry) Scheiß-Tage. Auch Autorinnen wie ich und LeserInnen wie Du und ich und überhaupt.

Da hilft bei mir nicht viel .

1. Schlafen-ja wirklich, wenn ich denn kann, ist Schlaf eine Kraftquelle20170108_1145171

2. Mein tierisch bester Freund-er riecht so gut, dass allein seine Nähe vieles in repariert.20170108_1153571

3. Ein neues Buch. Und wenn´s schlimm ist, so wie im Moment, dann auch mal zwei. Das schöne daran ist ja, dass ich damit gleich wieder Stoff für diesen Tagebucheintrag und auch für die #Autorinnenzeit hab und auch schreibende (und lesende) Frauen unterstützt hab. Nun bin ich zwar pleite, aber für nen guten Zweck 😉

 

 

Ich habe auch gleich drauf los gelesen ( ich hatte mein momentanes Lese-Projekt zu Hause liegen lassen…) daher darfst Du Dich schon mal auf die Rezension zu einem der Bücher freuen. Zu welchem? Das verrate ich noch nicht 😉

Aber ich schenke Dir schon mal ein Zitat aus dem Buch „Wer gehört dazu und wenn überhaupt, warum?

Na? Schon eine Idee, was ich gerade lese?

Damit schließe ich meinen heutigen Beitrag zur #Autorinnenzeit. Bis morgen!

 

Wir lesen uns!

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM


Möchtest Du mich mit einer Tasse Kaffee unterstützen?
Vielen Dank!