#Autorinnenzeit Tag 25 – SAM hat´s gelesen…

Heut mal wieder eine Rezension im Rahmen der  #Autorinnenzeit.

Ich habe mir das Buch „Aus.Zeit. Ein Trip mit meinem inneren Schweinehund“ gekauft.

Das Buch hat Monika Dukary geschrieben und damit ist sogar INDIE ! Hach! Da treffen ja wieder so viele Dinge zusammen, die für mich gern gesehene Voraussetzungen sind, um ein Buch für mich lesenswert zu machen.

20170513_091333

Die Autorin beschreibt sich selbst als Perfektionistin, Kontrollfreak und Angsthase…nicht unbedingt die besten Eigenschaften für jemanden der sich mutterseelenallein auf die Reise macht und dann ausgerechnet nach Amerika…quer durchs Land der unbegrenzten Möglichkeiten!

Und schon auf dem Flughafen möchte die Autorin am liebsten wieder umdrehen, entschließt sich aber durchzuziehen und startet durch.

Monika Dukary schreibt knapp und tagebuchartig, schnörkellos und wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Sehr sympathisch! Das sorgt dafür, dass es nie langweilig wird. Schonungslos läßt sie mich teilhaben an den schönen und gruseligen Momenten, an den Sehnsüchten, Höhepunkten und Abgründen ihrer Seele und Gedanken.  Und am Ende ist klar: Die Reise durch 20 Staaten von Amerika, auf 15 000 km in 165 Tagen ist eine Reise zu sich selbst, die sie immer wieder aus ihrer Komfortzone heraus fordert!

Ein schönes kleines aber gehaltvolles Buch, kurzweilig geschrieben. Wer Lust hat in das verquere Leben, Denken, Fühlen anderer hineinzusehen weit weg von zu Hause, kann hier gern zu greifen!

Wenn Du mehr über Monika Dukary wissen möchte darf diesem LINK folgen und landet auf ihrer Homepage. Damit hab ich gleich noch eine fünfte Aufgabe in diesem Artikel erledigt: Neben Vorstellung einer Autorin, Buch kaufen und lesen, und auf der Homepage/ Blog kommentieren nun auch einen sozialen Kanal der Autorin gezeigt!

Läuft!

Das Buch ist natürlich in jeder stationären und online Buchhandlung erhältlich. Der nachfolgende Affiliate-Link führt die zum Beispiel zu Amazon:

 

Wir lesen uns!

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM


Möchtest Du mich mit einer Tasse Kaffee unterstützen?
Vielen Dank!