#wirsindtraumfänger tag 6

…und die Aufgabe

Erzähle eine inspirierende Story!

Aumannn Annika Bühnemann. Geschichten und kurz und ich…kann das gut gehen?

Seltsame Ideen kommen mir in den Kopf, persönlich Er- und Durchlebtes. Aber ist das inspirierend für andere? Augen zu und durch…

Ich geh dann mal ein paar Tage zurück, in die Grundschulzeit meiner Kinder.

Ich bin von Beginn an alleinerziehend. Selbst gewählt-und ich steh dazu. Mein Ex-Mann neigte zu Gewalt und war Alkoholiker. Als er dann Volkswagen in großem Stil betrog und ich als Ehefrau mit verantwortlich gemacht wurde, stieg ich aus dieser Ehe aus. Mit einem 1-jährigen Kleinkind und einem…

Weiterlesen

#Autorenwahnsinn Tag 8/31

Hui die Zeit und die Challenge von www.schreibwahnsinn.de rasen voran. Wir sind bei

Tag 08: Zeig uns dein (derzeitiges) Lieblingsbuch bzw. deine Lieblingsbücher

20170106_1924101

AU WIE FIIIIIES, für einen Buchjunkie wie mich. Und wie ungerecht! Ich lese ja auch noch über den ebook-reader und auch aus der Stadtbibliothek Wolfsburg…also ich sag mal: DAS ist EINE AUSWAHL von Lieblingsbüchern!

 

Zeigst DU mir in den Kommentaren auch etwas aus Deiner Lieblingsbuch-Schatzkiste?

Wir lesen uns !

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM

Wer Rechtschreibfehler findet, darf…

Weiterlesen

#Autorenwahnsinn Tag 6/31

Willkommen zu Tag 6 der Challenge von www.schreibwahnsinn.de

Die im Bild darzustellende Aufgabe von heute lautet:

Tag 06: Was darf beim Schreiben nicht fehlen?
Schokolade? Kaffee? Der Lieblingsstift?

20170103_2012501

Man solls nicht glauben, ja Du siehst richtig: Tschaikowski, die Nordsee, Tee und dicke Socken!

Irgendwie krieg ich beim Schreiben immer kalte Füße. Ganz im eigentlichen Sinne des Wortes. Kaffee mag ich nicht. Die Nordsee gibt mir immer ein Gefühl von zu Hause obwohl ich gar nicht von dort komme und ich liiiiibe den Nußknacker von Tschaikowsky…Und…

Weiterlesen

Ein Seelenbalsam-der nächste Tee aus Mims´Paket

Also wenn Du glaubst, dass ein Autorenleben geregelt ist und man so vor sich hin schreibt und auf den (nächsten) Bestseller hin, dann kann ich Dir nur sagen: Weeeiiiiit gefeeeeehlt!

Ich wünschte es wäre so…romantisch…nur mein Laptop und ich in der Schreibklause. Ist es aber nicht. Das Leben tobt um mich herum! Der Alltag sowieso und im akuten Fall seit 3 Monaten extrem, durch einen familiären Pflegefall.

Leider fehlt mir mein Schreiben und ich verliere gerade meine innere Mitte. Das gute Gefühl. Die Verbindung zum Leben, zu MEINEM Leben, zu mir selbst.

Es ist also höchste Zeit für einen Tee. Tee entschleunigt…

Weiterlesen

Der erste Tee…

So. Ich habe 30 min Pause und Lust auf einen Tee. Dann ist jetzt also der erste Tee aus dem Paket von Mim aus Dillenburg dran.

Ich teste heute den Kräutertee „Ingwer Fresh Tee“ ohne Zusatz von Aroma aus dem Geschenkpaket von „Mims´Tee“, dass ich Dir HIER gezeigt hab.

20160601_14473520160601_145424

Wie Du hoffentlich auf den Fotos erkennen kannst, kommt dieser Tee in den hochwertigen Triangel-Beuteln zu Dir. Leider gibts noch kein Geruchsblogging,…

Weiterlesen

Geschenk gesucht?

Wie ich ja schon HIER berichtete, habe ich auch Schwächen. Unter anderem Tee-und ich finde das paßt hervorragend zu einer Schriftstellerin! Also zumindest in MEINER Vorstellung davon.

In DIESEM Blogbeitrag erfährst Du, wie ich dazu kam, Teeverkosterin zu werden.

Am 01. Juni 2016 war es soweit: Das erste Paket von „Mims´Tee“ traf bei mir ein. Und es war so viel mehr als „nur“ Tee…

Das Mim von „Mims´Tee“ hat mir ein sogenanntes „Geschenkpaket“ aus ihrem Teegeschäft geschickt!

Das ist ein besonderes Angebot…

Weiterlesen