Eine feine Sache !

Neulich bin ich mit meiner Mädelstruppe frühstücken gewesen. Meine Freundin Ute und ich fahren in der Regel gemeinsam und abwechselnd. Diesmal war ich dran.

Meine Freundin mußte anschließend noch ein paar Überweisungen tätigen (sie macht das ganz traditionell und nicht online). Auf dem Weg zur Bank stolperten wir über DAS20170107_1140511

20170107_1140591

Ich konnte mein Glück nicht fassen! Okay. Bücher, da freu ich mich immer und über jeden Blick aaaaber, dass es sogar in der Stadt, die meinem dörflichen Heimathafen am nächsten liegt, einen Bücherschrank gibt, hat mich schier aus dem Häuschen geraten lassen!

Hier siehst Du meine Ausbeute:

20170107_1146111

 

Beim nächsten Mädelsfrühstück, stell ich da auch was rein!

Du weißt nicht was ein „Bücherschrank“ ist?

Da steht quasi an einem öffentlichen Platz ein Schrank, der mit Büchern gefüllt ist. Dort kann man für sich etwas mitnehmen und lesen und auch Bücher aus dem eigenen Haushalt für andere hinein stellen. Kostenfrei!

Hier kannst Du Dich darüber schlau machen: KLICK

Und HIER gibt es eine Liste der öffentlichen Bücherschränke in Deutschland. Vielleicht ist auch einer in DEINER Nähe?!

 

Wir lesen uns !

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten!

#Bücherschrank


Möchtest Du mich mit einer Tasse Kaffee unterstützen?
Vielen Dank!