Geschenk gesucht?

Wie ich ja schon HIER berichtete, habe ich auch Schwächen. Unter anderem Tee-und ich finde das paßt hervorragend zu einer Schriftstellerin! Also zumindest in MEINER Vorstellung davon.

In DIESEM Blogbeitrag erfährst Du, wie ich dazu kam, Teeverkosterin zu werden.

Am 01. Juni 2016 war es soweit: Das erste Paket von „Mims´Tee“ traf bei mir ein. Und es war so viel mehr als „nur“ Tee…

Das Mim von „Mims´Tee“ hat mir ein sogenanntes „Geschenkpaket“ aus ihrem Teegeschäft geschickt!

Das ist ein besonderes Angebot von „Mims´Tee“ auf das auch DU jederzeit zurück greifen kannst, wenn Du ein Geschenk suchst.

Für kleines Geld packt Dir Mim ein Geschenkpaket, dessen Aussehen bzw. Inhalt Du Dir bei ihr im Shop aussuchen kannst.

Wenn das Paket Dich dann erreicht, sieht es SO aus.

20160601_144223[1] 20160601_144308[1] 20160601_144506[1] 20160601_144522[1] 20160601_144537[1]

 

Wie Du siehst, fällt Extraarbeit durch Einpacken von Dir aus. Du kannst es Dir einfach unter den Arm klemmen und zu der Person bringen, der Du eine Freude machen willst.

Auch der Versand an einen Adressaten Deiner Wahl ist möglich und Du kannst sicher sein, dass ein allein der Anblick der Auffmachung des Geschenkpaketes von „Mims´Tee“ dem Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

In meinem Paket waren folgende Dinge enthalten:

 

20160601_14504520160601_14542420160601_145022[1]20160601_144942[1]20160601_144832[1]20160601_144743[1]

20160601_144917[1]20160601_144707[1]

 

Natürlich werde ich Dir den Inhalt und vor allem die verschiedenen Teeleckereien einzeln vorstellen und meine Sinneserfahrungen beim Genuß mit Dir in einem nächsten Blogbeitrag mit Dir teilen!

Bleib also dabei!

 

Wir lesen uns!

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM


Möchtest Du mich mit einer Tasse Kaffee unterstützen?
Vielen Dank!