Hinter den Kulissen – Tag 2

Leider bin ich, wie so oft, 3 Tage gar nicht zum schreiben gekommen. Nicht eine Stunde! Dafür heute über den ganzen Tag verteilt wohl so fünf. Heute ist der 24.03.2017, 20 Uhr 50.

Ich bin in der Lektion 7 des Kurses „Der Masterplan“ der Autorin und Schreibcoach Barbara Drucker angelangt.

Die Lektionen waren mal mehr mal weniger herausfordernd. Manches mal ging es mir leicht von der Hand der Verfasserin durch die Aufgaben zu folgen, manchmal wollte ich verzweifeln. Gut, dass Frau Drucker eine Gruppe eingerichtet hat, in der man die Gelegenheit hat Fragen zu stellen. Ich bin absolut begeistert davon, wie Barbara Drucker sich auch noch persönlich um jedes Anliegen kümmert. Ich werde hier an die Hand genommen, so dass mein Kopf weiter rattern kann, um die Aufgaben des Kurses zu bearbeiten. Oftmals hab ich mich gefragt: Nanu? Was haben denn solche Überlegungen mit meinem Buch zu tun-aber ich habe mir fest vorgenommen Barbara zu vertrauen und mache weiter. So bin ich nun bei Lektion sieben angekommen. Es wird ernst: Nun geht es um die Figurenlehre und ich entwerfe meine Haupt- und die wichtigen Nebencharaktere.

20170324_210304[1]Trotz der fortgeschrittenen Stunde und des Umfangs habe ich richtig Spaß daran und freue mich schon darauf, dieses Fact Sheet für all meine Figuren auszufüllen. So langsam lerne ich die Menschen kennen, die ich mir ausgedacht habe! Eine völlig neue Erfahrung!

Mini-Spoiler gefällig? Hauptperson 1 heißt Andreas und wird Andy genannt, ist 1975 zwanzig Jahre alt und hält sich für unwiderstehlich.

NÖ. Ich schreibe keinen Liebesroman!

Erkenntnis des Tages: Es gibt keine dummen Fragen und es ist nie zu spät für einen neuen Anfang!

 

 

 

Wir lesen uns!

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM

 

#heidebrand #feuer #katastrophe #schreiben #lesen #schreibcoach #masterplan


Möchtest Du mich mit einer Tasse Kaffee unterstützen?
Vielen Dank!