SAM hat´s gelesen…Das kleine Buch vom guten Morgen

Vor rund 20 Jahren habe ich am ersten Yoga-Kurs teilgenommen. Es hat Spaß gemacht und gut getan und natürlich…hab ich nach Ende des Kurses, nicht weiter gemacht.

Im Laufe der Jahre habe ich es immer wieder versucht. Mit Präsenzkursen, Online-Kursen, aber trotz der unabstreitbaren Erkenntnis, dass mir Yoga an Körper, Geist und Seele gut tut, hab ich diese Erfahrung nicht durch eine weitere regelmäßige Praxis im Alltag umgesetzt. Irgendwie schien mich das Leben immer vom Yoga abzuhalten. Ich hab alles versucht. Bin sogar morgens um 5 Uhr aufgestanden, aber irgendwie solle es nicht sein.Und abends war ich so müde, dass ich schon beim Meditieren einschlief. Und trotzdem ist da in mir diese tiefe Sehnsucht nach Yoga und den wunderbaren ganzheitlichen Effekten geblieben.

Ich würd jetzt gern schreiben „durch Zufall“ aber ich glaube nicht an Zufälle, also…Dann schmiss mir das Leben das Buch „Das kleine Buch vom guten Morgen“ von Inga Heckmann vor die Füße. Und ich dachte sofort: Okay-neuer Versuch!

Davon abgesehen, dass das Buch eine interessante Aufmachung mit einer Mischung aus Oldschool und Bio hat und damit für mich wirklich ansprechend ist, war ich überrascht festzustellen, welche Kleinigkeiten bereits Yoga sind und wie schön ich mit diesen Kleinigkeiten Yoga wie nebenbei in meinen Alltag ohne Aufwand integrieren kann.

Inga Heckmann schreibt locker flockig ohne banal zu werden und gibt durch und durch praktische und pragmatische Tipps zur Umsetzung.

Ich bin überzeugt: DAS schafft jeder…und sei es nur EINE Übung umzusetzen und so in den Genuss von Yoga zu kommen.

Das kleine Buch vom Yoga ist eine absolute Kaufempfehlung von mir für jeden, der gerne yogieren möchte, aber dem auch immer wieder Alltag dazwischen grätscht. Mit diesem Buch kann man lernen, was Kleinigkeiten ausmachen können!

Hast DU auch eine Yoga-Buch Empfehlung? Dann immer her damit. Schreib es mir bitte gern in die Kommentare!

Hier kommt noch der Affiliate-Link zu Amazon, aber natürlich kannst Du das Buch auch beim Buchhändler Deiner Wahl erwerben!

 

 

Wir lesen uns!

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM


Möchtest Du mich mit einer Tasse Kaffee unterstützen?
Vielen Dank!