SAM hat´s gelesen: „Gelassen und ein bisschen weiser“

Es gibt so Bücher, die finden einen. Und wenn das passiert, dann passiert was in mir.

So ist es mir mit dem Buch „Gelassen und ein bisschen weiser“ von Ute Karen Seggelke ergangen.

20170612_101040

Die Autorin hat 21 Frauen , die das sechzigste Lebensjahr überschritten haben fotographiert und ihnen Fragen gestellt.

So entstehen ganz besondere Portraits von zum Teil sehr sehr bekannten Frauen mit biographischen Hintergründen, ihrer Sicht auf das Leben, das Altern, denn Sinn des Lebens.

Ich habe dieses Buch von meinem Sohn ganz spontan mitten in der Buchhandlung stehend geschenkt bekommen.

Nicht das ich schon 60 wäre, da fehlen noch 20 Jahre…aber er kennt seine Mutter sooo gut und ihren Hang zu starken Frauen aber auch wie oft sie in den zum Teil schweren Stürmen des Lebens, ihre Gelassenheit verliert.

Es ist ein besonderes Buch, dass eine gewisse Ruhe verbreitet. Ich erkenne mich oft darin wieder, wenn die Frauen, die hier zu Worte kommen, über Leben,Liebe, Tod und Teufel, ihre Ängste aber auch ihren Blick nach vorn zu sprechen. Dieses Buch macht innerlich ruhig, bringt ins Gleichwicht. Ich bekomme das Gefühl, die ewig weibliche Quelle anzuzapfen. Und ich war erstaunt, wieviele dieser Frauen alleinerziehend waren und wieviele tatsächlich in dieser Zeit damals schon immer präsenter finanzieller Sorgen angefangen haben zu schreiben, um ihre Kinder durchbringen zu können.

Dieses Buch, bei Herder erschienen, bekommt nicht nur einen Platz in meinem Bücherregal (und das schaffen wie schon mal gesagt nicht viele), ich werde es sogar sofort wieder lesen…und tatsächlich mit einem Textmarker.

Auch sowas mach ich sonst nie. Ich find das ist eine Buchvergewaltligung. Ich konnte schon als Kind in der Schule nur unter innerlichem Protest Markierungen in Büchern vornehmen. Doch hat „Gelassen und ein bisschen weiser“ eine eigene Magie und soviel Weisheit, die ich mir für den schnellen Zugriff in persönlichen Notsituationen erhalten möchte!

Ein Buch, das ich wärmstens empfehle, denn es wärmt und stärkt das Frauenherz-egal welchen Alters!

Ich habe es in meiner liebsten statonären Buchhandlung gekauft, aber natürlich ist es auch online überall erhältlich. Auch bei Amazon zum Beispiel. Der folgende Affiliate-Link bringt Dich direkt zum Buch:

 

Ich liebe ja Bücher…besonders über starke Frauen und auch Biographien. Vielleicht hast Du mal einen Lesetipp für mich? Schreib mir doch gern in die Kommentare, ich freu mich drauf!

 

Wir lesen uns!

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM


Möchtest Du mich mit einer Tasse Kaffee unterstützen?
Vielen Dank!