SAM hat`s gelesen… Schritte ins Herz

Für den heutigen Beitrag hab ich mir mal wieder was ganz anderes zur Hand genommen und auch noch von einer wirklich jungen kreativen Frau aus einem kleinen Verlag.

Es war ein komischer Tag. Ich hatte das Gefühl nicht von dieser Welt zu sein, geschweige denn auf diese Welt zu wandeln…in solchen Zuständen brauch ich in der Regel mein Sofa, ne Katze auf dem Bauch und Kunst-Bild-Bände oder Lyrik oder wenn es ganz besonders gut läuft, dann find ich ein Buch, das beides bietet.

Im Fall von „Schritte ins Herz“ von Maike Grunwald hab ich dieses Glück gehabt.

Design ohne Titel

Vor mir liegt ein wirkliches BUCH…mit richtigem festen BUCH-Einband! Das hat man heut selten. Das kleine, handliche Buch mit genau der richtigen Größe und dem richtigen Gewicht fühlt sich wunderbar glatt, wie Seide an…wie die Bücher meiner Kindheit. Dieser seidiger Einband ist in wunderschönen Farben gestaltet, mit einem Motiv, dass zum Träumen einlädt.

Nach Widmung und Vorwort, das auch die Inspiration der Autorin erklärt, überrascht dieses Büchlein mit einem außergewöhnlichen Inhaltsverzeichnis. Schaut mal:20160630_152633

 

 

 

 

Auf den folgenden 51 Seiten entführt die Autorin mich in eine bunte, fantasievolle Farbenwelt. Jedem Bild ist ein Gedicht von Maike Grunwald gegenüber gestellt, dass mich wirklich in meinem tiefsten Inneren berührt.

Der Autorin gelingt es in mir einen Punkt zu berühren, meine Kreativität, die wie in einem Kokon darauf wartet entzaubert zu werden, die Flügel zu entknittern und zu meinem eigenen Phantasie-Schmetterling zu werden. HACH…ist das schön…

Ich kann es nicht anders sagen:

Das Buch „Schritte ins Herz“ von Maike Grunwald tut einfach gut. Es ist sicher ein wunderbares Geschenk-auch an mich selbst, um mich an meine tiefste Essenz, meine Quelle, mein Sein zu erinnern.

Bestellen kannst Du das Buch direkt bei der Autorin HIER Auf dieser Seite kannst Du Dir auch noch ein Video zum Buch ansehen. 

Hab Freude daran!

Wir lesen uns!

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM

 

 

 

 


Möchtest Du mich mit einer Tasse Kaffee unterstützen?
Vielen Dank!