Sam hat´s gelesen: Verliebt, Verlobt, Verkatert

cover-verliebt-verlobt-verkatertHach ja…verflixte besinnliche Weihnachtszeit. Irgendwie scheint bei mir dieses Jahr nix zu klappen, außer der Türen und bevor ich im Trübsal zu versinken drohte, brauchte ich ein RettungsBUCH. Irgendwas lustiges, leichtes…etwas bei dem ich nicht groß nachdenken muss sondern mich einfach gut unterhalten fühlen darf.

Gott sei Dank kam ich in den Genuss, dass neue Buch von Caroline Messingfeld zu finden UUUUUUUUND falls Du noch ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk suchst, ist das wirklich eine klare Kaufempfehlung! Zu spät so 24 Stunden vor dem Heiligen Abend? Mitnichten! Als ebook kann der/die Beschenkte sofort drauf zu greifen!

Wenn Du jetzt denkst „hmmm, hat SAM nicht schon mal was von Caroline Messingfeld.…?“ JA – hat SAM! 🙂

Ich habe schon den ersten Teil (Pfote fürs Leben) des Katzenhaushaltes um Snowbell gelesen und HIER rezensiert und sogar zu einem Interview war die Autorin bereit!

Aber nun…hab ich, um dem Weihnachtsstress und meinem persönlichen Drama zu entfliehen, das neue Buch „Verliebt Verlobt Verkatert“ von Caroline Messingfeld gelesen und bekommen, was ich erwartet habe:

Einen kurzweiligen Ausflug in das Leben und Erleben des Katers Snowbell und dem Liebes- Lebens- und Freundinnen-Abenteuer seines Frauchens.

Caroline Messingfeld schreibt flüssig mit einem Augenzwinkern und ich, als bekennender jahrelanger FAN der Serie SEX and the City, fühle mich wohl in der Freundinnen-Runde, die die Autorin entwirft und die mich an die Hauptdarstellerinnen meiner Lieblingsserie erinnern. Lebensnah und ohne Pathos beschreibt sie die Irrungen und Wirrungen des Herzens ohne kitschig zu werden, was Freundinnen daraus machen und Schutz-Stubentiger verhindern wollen…Ich hab schon auf den ersten 100 Seiten derart laut gelacht, dass ich mit Sicherheit und ohne etwas zu verraten am Ende sagen kann: Man MUSS nicht zwingend eine Katze haben, um sich von diesen Zeilen beschwingt unterhalten zu lassen-aber, da ich ich zweifache Katzenbesitzerin bin, kann ich sagen: Ich habe oft beifällig lachend genickt…

Wer also grad eine (traurige) Freundin beschenken oder einen Katzenbesitzer zum Lesen bringen möchte, der ist mit dieser Fortsetzung gut bedient und ich rate sogar dazu, gleich den ersten Teil dazu zu kaufen! Man verstehts zwar auch ohne den ersten Teil zu kennen, aber wenn man Buchjunkie ist, dann BRAUCHT man dringend beide Teile! So werden aus den frohen sicher fröhliche Weihnachten!

Hier kommen noch die Affiliate-Links zu amazon (erster und zweiter Teil) für den schnellen Zugriff auf die Bestelldaten.

Und was vorher geschah, gibts sogar auf Papier

 

Wie immer freue ich mich auf Eure Eindrücke in den Kommentaren!

Wir lesen uns!

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM

Du willst vorab noch durch das Buch blättern? GEHEIMCODE zur Leseprobe.Psssst.


Möchtest Du mich mit einer Tasse Kaffee unterstützen?
Vielen Dank!