SAM hat´s gelesen: Wie ich meine Tochter durch´s Abitur brachte

Ja-okay. Ich hätte es wissen müssen. Erstens habe ich noch viiiiiele, sehr viiiiele, ungelesene Bücher aus Bücherschränken liegen und zweitens hab ich ja ausschließlich Jungs zur Welt gebracht. Aber als ich mit blanken Nerven und völlig übermüdet vergangene Woche durch die Innenstadt torkelte, um nach unterstützender Literatur für das Thema des anstehenden Englisch-Abis suchte…da konnte ich nicht anders! Ich brauchte Trost, Aufmunterung, was Schönes, was für die Seele. Und so eine Kleinigkeit wie das Geschlecht im Titel konnte da schon hinten runter fallen. Abiturienten und Eltern…am letzten und ersten Schultag sind sie ja doch alle gleich.

Weiterlesen