Keine Zeit zum Schreiben…?

Jeder Autor kennt, was auch jeder andere Mensch von Zeit zu Zeit als Stolperstein wahrnimmt:

Keine Zeit.

Gerade wenn man selbstständig und von zu Hause arbeitet, wird das oft gar nicht als „richtige Arbeit“ wahrgenommen und wohl jeder Autor hat schon erlebt, wie das eigene Schaffen eher kommentiert wird „Das ist ja schön, aber dann kannst Du ja auch gut mal eben…“

Keine Zeit...-Mal eben…genau DAS geht eben nicht, wenn man schreibt. Du kommst aus Deinen konzentrierten Gedanken des nächsten stimmigen Satzes völlig raus mit „mal eben“. Und wenn wir ehrlich sind ist das…

Weiterlesen

Aus dem Leben eines Autors…

…also aus meinem Leben.

Manchmal kann ich es echt nicht mehr hören. „OhAh, Du bist Autorin. Da hast Du ja ausgesorgt und viel Zeit“

Also ich hab ja Vorbilder. Ingrid Noll zum Beispiel oder Cornelia Funke sind klare Erfolgsvorbilder, dennoch werd ich (noch) nicht mit denen in einem Atemzug genannt und ich habe weder ausgesorgt noch viel Zeit oder liege auf dem Sofa bis mich die Muse küßt.

Auch in meinem Leben gibt es einen Alltag mit Haushalt, Kindern, Schule, Hobbies, Sorgen, Nöten, Krankheiten und Verpflichtungen und das muß auch in meinem Leben bewältigt werden, so daß erst einmal gilt: Als Autor…

Weiterlesen