Wwwwaaaaah ! Schreibnacht !

Ja ist es denn die Possibility???!!!! Heut ist ja schon der 19. September. Also mit Blick auf die Uhr ist er eigentlich auch schon wieder um…das heißt heut ist schon Mittwoch-gewesen und DAS wiederum heißt: Am Freitag ist doch echt schon wieder Schreibnacht!!!! KREISCH !!! Ich bin noch gar nicht vorbereitet !!??!!! Also na klar, hab ich Projekte an denen ich arbeiten kann, aber mein persönliches Drumherum ist ja noch nicht da…ohgottogott!

SAM erstmal tiiiieeef durchatmen…

pffffff

Für diejenigen die noch nie etwas von der Schreibnacht gehört haben: Schreibende aller Kategorien treffen sich hier regelmäßig online zu Schreibevents, motivieren sich zum Schreiben, Dranbleiben, Durchhalten, hier gibt es Tipps und Tricks zu allem rund um das Schreiben und bereits veröffentliche Autoren stellen sich regelmäßig unseren Fragen.

Tja, die nächste Schreibnacht ist schon am 21. September und ich habs vergessen in meinem momentanen Theater hier. HUPPS. Na gut. Da ich aufgrund meiner Erkrankung sowieso nie weiß, ob ich einsatzfähig bin oder nicht, werd ich mal so tun also ob nix im Wege stünde und mich präparieren: Viel vor schlafen, ausreichend trinken, gemütliche Socken zurecht legen, Lieblingstasse und Lieblingsglas zurecht stellen, Schreibtisch aufräumen und Bürokram erledigen und DANNNNNNN …schaun wir mal…

Ich hätt ja gern als Foto das Schreibnacht-Banner hier eingestellt, aber ich hab noch nicht klären können, ob das erlaubt ist und wie es da mit der DSGVO aussieht. Bis ich da mal Licht ins Dunkel gebracht hab, könnt Ihr Euch ja mal durch den folgenden Link über die Schreibnacht informieren:

https://magazin.schreibnacht.de/ueber-uns/

SO, ich bin dann mal weg-in Vorbereitung!

Wir lesen uns.

Denn ich bin Frau Wort 😉

Ich bin SAM

 


Möchtest Du mich mit einer Tasse Kaffee unterstützen?
Vielen Dank!